Altbausanierung und Energiepolitik

Faching., Dipl.-Ing.oec., Dipl.-Betrw.(FH), Ing. Peter Rauch Ph.D.
Blog von Dipl.-Ing.oec., Dipl.-Betrw.(FH), Ing. Peter Rauch Ph.D.

  • Meta

  • Subscribe


  • Baulexikon-Begriffe



      

    Baustoffkennwerte

    Gewünschten Baustoff eingeben
     

    Baulinks

    Baufirmen & Bauprodukte  


    Bücher von Peter Rauch

    Dachgeschoss ausbauen
    Tauwasser und Mauerfeuchte
    Übersicht und zur Bestellung

    - The Science of Doom
    - Dein Fenster
    - Hypersmash.com

    Сильнейшая защита от всего негатива и опасностей!




    Free Backlinks

    Archive for April, 2013

    Bürgerschutz-Tag in Nürnberg im Frankencenter

    Posted by retep11 on 6th April 2013

    Am 12.5.2013 fand der 1. Bürgerschutz-Tag in Nürnberg im Frankencenter von 10.00-17.00 Uhr statt.

    Bei den Themen dieser Veranstaltung ging es um die Strompreis-Entwicklung, die Windkraftbedrohung und gesundheitliche Schädigung der Bürger, den Klimaschwindel, Die Wärmedämm-Abzocke, die Hausverwalter-Abzocke, Preissteigerungen für den Häuslebauer bis zur Unbezahlbarkeit des Null-Energiehauses.
    Nachfolgend ein kleiner Überblick zur Veranstaltung.

    Teil 1: Die Folgen der Energiewende und verkraftbare Strompreise (NAEB)
    a) Dr. phys. Jürgen Langeheine, München, Autor „Energiepolitik in Deutschland – das Geschäft mit der Angst“.
    b) Bettina Marofke, engagierte Windkraftgegnerin aus Oberfranken
    c) 3 Aktionsgruppen-Vorstände

    Teil 2: Sinnvoller und verträglicher Umweltschutz (EIKE)
    a) Dr. Wolfgang Thüne, Dipl.-Metereologe, Oppenheim, früherer Wettermoderator im ZDF. Autor u.a.: „Propheten im Kampf um den Klimathron. Wie mit den Urängsten um Geld und Macht gekämpft wird“.
    b) Dipl.-Ing. Michael Limburg, Potsdam, Vizepräsident des Europäischen Instituts für Klima und Energie e.V.

    Teil 3: Preisgünstiges, energiesparendes und gesundes Bauen und Sanieren
    a) Dipl.-Ing. Architekt Konrad Fischer, Hochstadt am Main,der Dämmkritiker und Autor „Altbauten kostengünstig sanieren“ – ebenfalls NAEB
    b) Dipl.-Ing. Richard Santner, Holzbauexperte aus Österreich

    Teil 4: Bezahlbares Wohnen und Mieten
    a) Vertreter eines Mietervereins (noch benannt)
    b) Vertreter eines Haus- und Vermietervereins (noch benannt) oder alternativ
    c) Norbert Deul, Pommelsbrunn, Gründer und Vorstand der Schutzgemeinschaft für Wohnungseigentümer und Mieter e.V. (Hausgeld-Vergleich), Autor diverser Ratgeber zum Wohnungseigentum und „Das Verwalter-Praxishandbuch“

    Teil 5: Schutz vor der EU-Schuldenspirale, bürokratischem EU-Diktat und Unrecht
    a) Politiker (noch benannt)
    b) Horst Trieflinger, Frankfurt, Vorsitzender des Vereins gegen Rechtsmissbrauch e.V.

    Podiumsdiskussion

  • Prof. Dr. Horst-Joachim Lüdecke, Dipl.Physiker, Heidelberg, Autor diverser wissenschaftlicher Veröffentlichungen zum Klima.
  • Prof. Dr.-Ing. Claus Meier, Nürnberg, Autor von Fachbüchern zum Bauen u.a. „Energiesparen am Gebäude“, „Richtig Bauen“, „Mytos Baupysik“
  • Heinrich Duepmann, Gütersloh, Vorsitzender des Energieverbraucherschutzvereins NAEB e.V.
  • Friedhelm Puhlmann, München, Bündnis bezahlbares Wohnen
  • Vertreter verschiedener Parteien
  • Ausführliche Informationen unter www.buergerschutz-tag.de

    Posted in Bauen und Wohnen, Energie- und Umweltpolitik | No Comments »

     


    Blog Altbausanierung und Energiepolitik | Altbausanierung | Sanierungskosten | Impressum | Design by Andreas Viklund