bauratgeber24.de
Blog: Home  |  Bauratgeber24  |  Sanierungskosten  |  Baulexikon  |  Bauideen  |  Das Eigenheim - Bücher  |  Download  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung
Zhõngguó  Español  English  Hindoo  Alearabia Portuguŕs  Russia  Français  Italiano  Germany


Im Blog
Artikel finden

Baulexikon


  

Baustoffkennwerte
Gewünschten Baustoff eingeben

  

Autor:
Faching., Dipl.-Ing.oec., Dipl.-Betrw.(FH), Ing. Peter Rauch Ph.D.
Peter Rauch Ph.D.
Dipl.-Ing.oec.,Ing.oec., Ing.
facebook.com twitter.com xing.com tumblr.com ok.ru linkedin.com viadeo.com mail.ru livejournal.com
eBooks von Peter Rauch
für Kindle Amazon
Dachgeschossausbau
Mauerfeuchtigkeit
Schimmelpilze
Korrosion von Beton
Technische Wertminderung
oder für PC
zur Bestellung


The Science of Doom
Dein Fenster
Hypersmash.com

Weitere Projekte:
Hier können Sie Ihre Sanierungskosten kalkulieren
Begriffe im Baulexikon
Ideen zum Bauen und Wohnen
Gewinn oder Verkaufspreise kalkulieren
Schimmelpilzbuch
Webkatalog
LIB
Sydora - Gesundheit, Familie und Länder
Länderinformationen
Сильнейшая защита от всего негатива и опасностей!
  • Meta

  • Subscribe

  • Archive for Februar, 2014

    Alte K├╝chen clever umgestalten – Tipps und Ideen

    Posted by retep11 on 27th Februar 2014

    Die K├╝che ist in jeder Wohnung und jedem Wohnhaus ein zentraler Ort. Dort werden Lebensmittel zubereitet und m├Âglicherweise dient der Raum auch zum Essen und Unterhalten. Doch nach vielen Jahren sieht man dem Interieur die Nutzung in der Regel an.

    Da bereits die Sanierung von Geb├Ąuden viel Geld kostet und h├Ąufig an anderer Stelle Einsparungen n├Âtig sind, muss die alte K├╝che nicht direkt ausrangiert werden. Mit kleinen Tricks lassen sich aus der Mode gekommene K├╝chenm├Âbel umgestalten und nach individuellen Ma├čst├Ąben an den gew├╝nschten Einrichtungsstil anpassen. Wir haben Ihnen einig Tipps und Ideen zusammengestellt, die Ihnen bei diesem Vorhaben behilflich sein k├Ânnen.

    Ansicht einer K├╝che

    Arbeitsplatten und Abschl├╝sse

    H├Ąufig sind die K├╝chenm├Âbel auch nach vielen Jahren noch ansehnlich und frei von gr├Â├čeren Sch├Ąden. Die Optik vieler ├Ąlterer K├╝chen leidet dagegen unter den Spuren der Nutzung auf der Arbeitsfl├Ąche. Hinzukommt das Design, das durch st├Ąndig neue Trends schnell von moderneren Varianten abgel├Âst wird. In diesem Fall kann es bereits ausreichen die abgenutzte Arbeitsplatte durch ein neues Modell zu ersetzen.

    Durch die gro├če Fl├Ąche ver├Ąndert sich die Optik der gesamten K├╝che ma├čgeblich. Erg├Ąnzt wird die optische Ver├Ąnderung durch formsch├Âne Abschlussleisten, die in gut sortierten Onlineshops wie beispielsweise bei Provint erh├Ąltlich sind. Diese Wandabschlussleisten sorgen f├╝r einen geschmackvollen ├ťbergang von Arbeitsfl├Ąche zur Wand und machen das S├Ąubern dar├╝berhinaus komfortabel.

    Holzfronten schleifen und lackieren

    Viele K├╝chen sind technisch und hinsichtlich des Materials noch gut in Schuss. Lediglich das Design st├Ârt, weil es dem pers├Ânlichen Stil nicht mehr entspricht. Viele Wohnh├Ąuser sind beispielswiese gepr├Ągt von dunklen Holzk├╝chen. Die dunklen Fronten wirken erdr├╝ckend und nicht mehr zeitgem├Ą├č. Dass trotzdem keine kostspielige neue K├╝che angeschafft werden muss, beweisen viele Haushalte, die sich an eine Umgestaltung wagen.

    Nachdem die Holzfronten abmontiert und fettfrei gemacht wurden, m├╝ssen die Oberfl├Ąchen sorgf├Ąltig abgeschliffen werden. Dieser Arbeitsschritt ist unverzichtbar, wenn ein neuer Anstrich folgen soll. Dabei geht ist nicht darum das Holz komplett runter zu schleifen. Die Oberfl├Ąchen m├╝ssen lediglich angeraut werden, damit der Lack besser h├Ąlt.

    Ein wisch- und kratzfester Acryl-Lack eignet sich optimal zum Streichen der K├╝chenfronten. Dieser Lack ist sehr strapazierf├Ąhig und pflegeleicht. Bevor die eigentliche Farbe folgt, sollte eine Grundierung aufgebracht werden. Hier reicht eine d├╝nne Schicht. Nach einer ausreichenden Trocknungsphase wird der Decklack aufgetragen. Sobald dieser getrocknet ist, k├Ânnen die Fronten wieder montiert werden und die K├╝che erstrahlt in neuem Glanz.

    K├╝chenfronten bekleben

    Falls das Streichen zu aufw├Ąndig ist, kann zur weniger zeitintensiven Alternative gegriffen werden: Bekleben Sie die K├╝chenfronten mit speziellen Folien. Im Internet und Fachhandel werden hunderte Designs pr├Ąsentiert. Garantiert ist etwas Passendes dabei. Die Gestaltungsm├Âglichkeiten sind schier grenzenlos.

    Auch hierbei sind die Fronten von Fett und Schmuck zu befreien damit die Folien dauerhaft halten. Nachdem die Griffe abmontiert wurden, k├Ânnen die Folien direkt auf die bestehenden Materialien geklebt werden. Voraussetzung f├╝r die Verwendung der Klebefolien ist allerdings, dass die Fronten eine glatte Oberfl├Ąche aufweisen. Sobald Verzierungen und Unebenheiten vorliegen, wird das blasenfreie und ordentliche Bekleben fast unm├Âglich. In diesem Fall ist das Lackieren besser geeignet.

    R├╝ckw├Ąnde austauschen – Dekorativer Fliesenspiegel

    Vor einer unsch├Ânen K├╝chenr├╝ckwand wirken die sch├Ânsten K├╝chenm├Âbel nur halb so positiv. Gerade bei ├Ąlteren K├╝chenr├Ąumen sind die W├Ąnde noch von alten Fliesen und altmodischen Motiven gepr├Ągt, die an l├Ąngst vergessene Trends erinnern. Um dem Raum neues Leben einzuhauchen, lohnt es sich den Fliesenspiegel durch eine schicke Variante zu ersetzen.

    Originelle Motivtapeten kommen hinter pflegeleichtem Plexiglas beispielsweise hervorragend zur Geltung. Aber auch elegante Holzplatten machen aus einer langweiligen K├╝che eine edle Erscheinung. Aus diesen Materialien lassen sich strapazierf├Ąhige und individuelle L├Âsungen erarbeiten.

    Bildquelle: pixabay.com

    Posted in Bauen und Wohnen | No Comments »

    Informationen zum Schutzgasschwei├čen

    Posted by retep11 on 27th Februar 2014

    Im Bauwesen werden viele Metalle verarbeitet, welche vorgefertigt oder auf den Baustellen, durch Niete, Schrauben, Kleben oder Schwei├čen zusammengef├╝gt werden. F├╝r jede der Verbindungsarten gelten bestimmte Standards- und Sicherheitsvorschriften. Ob nun auf den Baustellen oder als Heimwerker, man sollte diese auf jedem Fall kennen und muss diese auch einhalten.

    Beim Stahlbau wird vorwiegend das Schmelzschwei├čen angewendet. Auf den Baustellen findet als wichtigstes Verfahren das Elektro-Hand-Schwei├čen Anwendung. Dagegen wird in der Werkstatt Schutzgasschwei├čverfahren bevorzugt.

    Schwei├čarbeiten
    Bild:Pixabay.com

    Die MIG (Metall-Intergas-Schwei├čen)/ MAG (Metall-Aktivgas-Schwei├čen und WIG (Wolfram-Inertgas-Schwei├čen) -Schwei├čverfahren z├Ąhlen zu den handels├╝blichen Methoden des Schwei├čens und erfreuen sich gr├Â├čter Beliebtheit, sowohl unter Hobby-Schwei├čern als auch unter Profis.

    Wie funktioniert das Schutzgasschwei├čen?

    Wie funktioniert das Schutzgasschwei├čen und ist es wirklich geeignet f├╝r mich? Dieses ist eine Frage, die sich viele Schwei├čer wohl stellen. Selbstverst├Ąndlich m├Âchte man immer das Schwei├čverfahren w├Ąhlen, welches einem das bestm├Âgliche Ergebnis erm├Âglicht und den jeweiligen Anforderungen entspricht. Das Schutzgasschwei├čverfahren spielt daher oft eine wichtige Rolle wenn es um ein qualitativ hochwertiges Schwei├čen geht.

    Wie der Name „Schutzgasschwei├čen“ schon vermuten l├Ąsst, ist die Hauptaufgabe dieser Methode, das fl├╝ssige Schmelzbad vor ├Ąu├čeren Verunreinigungen zu sch├╝tzen. Diese k├Ânnen n├Ąmlich die Korrosionstoleranz der Schwei├čnaht schw├Ąchen. Die Folge sind por├Âse Schwei├čergebnisse und dadurch eine k├╝rzere allgemeine Haltbarkeit der Schwei├čnaht. Au├čerdem wird bei der Anwendung des Schutzgasschwei├čens die Schwei├čpistole gleich mitgek├╝hlt, was sich noch einmal positiv auf das gesamte Verfahren auswirkt. Die popul├Ąrsten und am h├Ąufigsten benutzten Schutzgaskomponenten sind Sauerstoff, Kohlendioxid, Argon und Helium.

    MIG/MAG Schwei├čen leicht gemacht!

    Das Handwerk des Schwei├čens an sich, ist ein sehr komplexes und erfordert durchaus ein gewisses Ma├č an Handfertigkeit und die dem entsprechend qualifizierte Ausbildung. Ein geeignetes Grundwissen zu dem Thema Schutzgasschwei├čen ist allerdings genauso von Vorteil, bevor es an die eigentliche Arbeit geht. Daher sollte man schon wissen, dass wenn man von Schutzgasschwei├čen redet, man zugleich das MIG/MAG-Schwei├čen erw├Ąhnen sollte.

    MIG steht f├╝r ÔÇ×Metal inert gasÔÇť und MAG f├╝r ÔÇ×Metal active gasÔÇť, wird aber oft zusammen genannt. Das MIG/MAG-Schwei├čverfahren ist von Natur aus produktiver als z.B. die E-Hand Schwei├čmethode. Warum? Weil beim E-Hand Schwei├čverfahren, der Schwei├čer jedes Mal den Schwei├čvorgang unterbrechen muss, um die verbrauchte Elektrode zu ersetzen. Hier entstehen erhebliche Schwei├čverluste.

    Beim MIG/MAG-Schwei├čen ist dieses nicht der Fall. Hier wird zwar auch die zum Schwei├čen ben├Âtigte Hitze durch das Bilden eines Lichtbogens zwischen einer abschmelzenden Metallelektrode und dem Werkst├╝ck erzeugt, allerdings mit dem feinen Unterschied, dass die Metallelektrode hier ein Draht mit geringem Durchmesser von einer integrierten Spule ist und das Schutzgas durch den Brenner zugef├╝hrt wird Herk├Âmmliches MIG/MAG- Schwei├čen findet unter der Verwendung einer konstanten Spannungsquelle statt, die einen in sich stabilen und selbstregulierenden Lichtbogen gew├Ąhrleisten kann. Bei beiden Verfahren, MIG und MAG, wird der erzeugte Lichtbogen zwischen einer festen Drahtelektrode und dem Werkst├╝ck gehalten ÔÇô das Ergebnis ist eine ausnahmslos saubere Schwei├čnaht zwischen zwei zusammengeschwei├čten Werkst├╝cken. Um genau dieses perfekte Ergebnis zu erzielen, ist ein qualitativ hochwertiges MIG/MAG-Schwei├čger├Ąt ohne Zweifel von enormer Wichtigkeit. Im Segment der preisg├╝nstigen Mig-Mag-Modelle sei der Hersteller Expondo empfohlen.

    Der feine Unterschied zwischen dem MIG- und MAG Schwei├čverfahren

    Nat├╝rlich stellt sich jetzt die Frage, was denn der Unterschied zwischen dem MIG- und dem MAG-Verfahren ist, wenn beide den gleichen Schwei├čprozess folgen?! Die Antwort hierauf ist zwar relativ simpel, aber dennoch von gro├čer Bedeutung: Es werden jeweils verschiedene Arten von Schutzgasen verwendet. Beim MIG-Verfahren wird z.B. Argon oder Helium verwendet, da diese nicht mit dem fl├╝ssigen Schmelzbad reagieren und somit keinen Effekt auf die Schwei├čnaht haben, au├čer es vor Oxidationen aus der Atmosph├Ąre zu sch├╝tzen.

    Diese Schutzgase werden normalerweise f├╝r das MIG-Schwei├čen von Aluminium und anderen Nichteisenmetallen verwendet. Kohlendioxid und Sauerstoff auf der anderen Seite reagieren mit dem fl├╝ssigen Schmelzbad und stabilisieren den Lichtbogen. Beim MAG Schwei├čen werden diese Gase verwendet um eine reibungslose ├ťbertragung der Materialien zu gew├Ąhrleisten und werden in erster Linie f├╝r das Schwei├čen von Stahl verwendet wird. Es gibt also wichtige Unterschiede beim Vergleich dieser beiden popul├Ąren Schwei├čverfahren, welche unbedingt immer ber├╝cksichtigt werden m├╝ssen. Ansonsten bleibt die perfekte Schwei├čnaht in unerreichbarer Ferne!

    Steiler Aufstieg im Schwei├čer-Olymp dank des WIG-Schwei├čverfahren

    Wie bei so vielen Dingen im Leben, wird auch beim Schwei├čen eine gewisse Ruhe und Geduld vorausgesetzt: Beim WIG-Schwei├čverfahren ist dieses besonders wichtig. Wie bei allen anderen Schwei├čverfahren auch, ist die richtige Ausbildung extrem wichtig und unumg├Ąnglich. Als erstes, sollte man wissen, das WIG f├╝r „Wolfram-Inertgasschwei├čen“ steht und bei diesem Schutzgasverfahren eine nicht abschmelzende Wolfram-Elektrode verwendet wird, die den Strom an den Schwei├člichtbogen liefert. Die Verwendung von Schutzgas bei diesem Schwei├čverfahren tr├Ągt dazu bei, eine saubere Schwei├čnaht zu erzeugen, da es verhindert dass eine Oxidation auftritt.

    Die Wolfram-Elektrode und das Schwei├čbad werden durch ein Schutzgas ausreichend gesch├╝tzt und gek├╝hlt; meistens wird hierzu Argon, Helium oder eine Kombination aus beidem verwendet. Dieses hat den Vorteil, dass beide Gase zusammen eine h├Âhere Schwei├čgeschwindigkeit gew├Ąhrleisten k├Ânnen. Argon alleine wird von den meisten Schwei├čern bevorzugt, weil es schwerer als Luft ist und eine bessere Abdeckung beim Schwei├čen aufweist.

    Was das WIG-Schwei├čverfahren von anderen elektrischen Schwei├čverfahren unterscheidet ist, dass hierf├╝r zwei freie H├Ąnde ben├Âtigt werden. Eine Hand um den Brenner an sich zu f├╝hren und die andere um das Material dem Schmelzbad zuzuf├╝hren. Diese Schwei├čmethode erfreut sich gro├čer Popularit├Ąt unter vielen Schwei├čern, da man hiermit auf einer Anzahl von unterschiedlichen Metallen, eine Vielzahl von Schwei├čarten durchf├╝hren kann (wobei am meisten Stahl und Aluminium verwendet werden).

    Posted in Bauen und Wohnen | No Comments »

    Die richtige Planung einer Beleuchtung und die physiologische Farbwirkung

    Posted by retep11 on 22nd Februar 2014

    Die richtige Planung einer Beleuchtung und die physiologische Farbwirkung

    Posted in Allgemein | No Comments »

    Farbgestaltung im Wohnbereich und Farbkreis, Couleurs Colors

    Posted by retep11 on 22nd Februar 2014

    Farbgestaltung im Wohnbereich und Farbkreis, Couleurs Colors

    Posted in Allgemein | No Comments »

    Beschreibung von Fogging, das Phantombildung in einer Wohnung

    Posted by retep11 on 22nd Februar 2014

    Beschreibung von Fogging, das Phantombildung in einer Wohnung

    Posted in Allgemein | No Comments »

    Beschreibung von Fogging, das Phantombildung in einer Wohnung

    Posted by retep11 on 22nd Februar 2014

    Beschreibung von Fogging, das Phantombildung in einer Wohnung

    Posted in Allgemein | No Comments »

    Chemischen Schadstoffe Kurzbeschreibung der Wechselwirkung

    Posted by retep11 on 22nd Februar 2014

    Chemischen Schadstoffe Kurzbeschreibung der Wechselwirkung

    Posted in Allgemein | No Comments »

    Arbeitssicherheit auf der eigenen Baustelle

    Posted by retep11 on 21st Februar 2014

    Das eigene Haus zu sanieren ist f├╝r viele Familien ein langgehegter Traum und auch die Kostenfrage spielt eine Rolle bei der Entscheidung, ob die Sanierung ├╝berwiegend in Eigenleistung durchgef├╝hrt, oder komplett an Firmen vergeben wird. In der Regel fehlen die entsprechenden Fachkenntnisse bei den Bauherren.

    W├Ąhrend diese noch mit viel Einsatz und Engagement ausgeglichen werden k├Ânnen, machen sich private Bauherren ├╝ber die Arbeitssicherheit jedoch h├Ąufig zu wenige Gedanken. In Sandalen und kurzer Hose wird an der S├Ąge gearbeitet, Baumaterial transportiert oder ein Haus ged├Ąmmt. Dabei ist gerade bei der Sanierung oder umfangreichen Renovierungen an Wohnungen oder H├Ąusern die Arbeitssicherheit ein gro├čes Thema und sollte bei der Planung und Vorbereitung ber├╝cksichtigt werden. Dadurch lassen sich Unf├Ąlle und Verletzungen auf der Baustelle weitestgehend vermeiden.

    Hausbau
    Beim Eigenheimbau wird oft der eigene Arbeitsschutz vernachl├Ąssigt. Hier ein Hausbau auf der Insel Djerba in Tunesien.

    Sicherheitskleidung bietet Schutz

    Ein wichtiger Aspekt der Arbeitssicherheit auf dem Bau ist die entsprechende Arbeitskleidung f├╝r diverse T├Ątigkeiten. In der Regel sind eine robuste Hose und die richtigen Schuhe schon ausreichend, um die Sicherheit bei Sanierungs- oder Renovierungsarbeiten zu erh├Âhen. Sowohl im Bereich der Schuhe, als auch bei der Kleidung ist Passendes von JOB CONFECTION zu finden. Die speziellen Arbeitsschuhe wurden f├╝r den Einsatz in unterschiedlichen Bereichen entwickelt und erf├╝llen die Auflagen verschiedener Schutzkategorien.

    Schon Schuhe der Kategorie S1 bieten auf der Baustelle auch bei feuchtem Untergrund sicheren Halt und sch├╝tzen den Fu├č vor Verletzungen. Werden diese Sicherheitsschuhe mit der entsprechenden Kleidung und Arbeitshandschuhen kombiniert, dann sind Bauherren bereits gut gesch├╝tzt und k├Ânnen sich auf ihrer Baustelle deutlich sicherer bewegen.

    Je nach Art und Umfang der Baustelle sollte die Arbeitskleidung noch um einen Helm erg├Ąnzt werden. Gerade dann, wenn Arbeiten am Dach oder in den oberen Stockwerken vorgenommen werden, ist ein Helm der optimale Schutz vor herabfallenden Bauteilen und Sto├čverletzungen am Kopf.

    Posted in Bauen und Wohnen | No Comments »

    Eine gesunde Wohnung ohne Schadstoffe und richtiges Raumklima.

    Posted by retep11 on 10th Februar 2014

    Eine gesunde Wohnung ohne Schadstoffe und richtiges Raumklima.

    Posted in Allgemein | No Comments »

    Mechanische Schwingung sind fuehren zu Durchblutungsst├Ârungen

    Posted by retep11 on 10th Februar 2014

    Mechanische Schwingung sind fuehren zu Durchblutungsst├Ârungen

    Posted in Allgemein | No Comments »

     
    Blog Altbausanierung und Energiepolitik  |  Altbausanierung  |  Sanierungskosten  |  Sydora  |  Impressum  |  Design by Andreas Viklund