Bauratgeber24 Lexikon
Home | Kategorien | Leserbriefe | Blog | Bookmark | Baulexikon
 
 · Aminosäuren

Aminosäuren

Aminocarbonsäuren Organische Säuren, die sowohl Amino-Gruppe -NH2 als auch Carboxyl-Gruppe -COOH enthalten. Insgesamt gibt es über 80 Aminosäuren. 22 Aminosäuren (Alanin, Arginin, Asparagin, Aspartinsäure, Cystein, Cystin, Glutaminsäure, Glutamin, Histidin Hydroxyprolin, Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Prolin, Serin, Threonin, Tryptophan, Tyrosin, Valin) bilden die Bausteine von Proteinen. Die sogenannten essentiellen Aminosäuren (Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan, Valin) sind die für den Aufbau des menschlichen Körpers erforderlich, aber von diesem nicht synthetisiert werden und somit mit der Nahrung aufgenommen werden müssen. Andere Aminosäuren finden sich in Pflanzen, Pilzen, Bakterien usw. Sie tragen u.a. wesentlich zum Geschmack von Lebensmitteln bei. 2006-12-28 10:13
Name:Peter_Rauch
E-Mail:ib-rauch@gmx.de
Dieser Beitrag kann verändert oder ergänzt werden.

Created : 2006-12-28 11:13 (-124 days)
Modified: 2006-12-28 11:14 (-124 days)
Size: 1 KB

Catalog-web:WikiLexikon Bauratgeber24 | Kontakt | Lizenz 5/2007