Bauratgeber24 Lexikon
Home | Kategorien | Leserbriefe |  Blog | Bookmark | Baulexikon
 

 · II. Hauptsatz

II. Hauptsatz

(Prinzip der Irreversibilität)
-Alle Ausgleichsprozesse und Dissipationsprozesse sind irreversibel (irreversibel = wenn Prozess nicht von selbst umkehrbar ist.)
-Wärme kann nie von selbst von einem Körper niederer Temperatur auf einen Körper höherer Temperatur übergehen.
-Alle reibungsbehafteten Prozess sind irreversibel.
2006-12-27 16:33
Name:Peter_Rauch
E-Mail:ib-rauch@gmx.de
Dieser Beitrag kann verändert oder ergänzt werden.

Created : 2006-12-27 17:33 (-125 days)
Modified: 2006-12-27 17:34 (-125 days)
Size: 0 KB

Catalog-web:WikiLexikon Bauratgeber24 | Kontakt | Lizenz 5/2007