Bauratgeber24 Lexikon
Home | Kategorien | Leserbriefe |   | Blog | Bookmark | Baulexikon
 

 · Kolloid

Kolloid

Bezeichnung für Stoffe aller drei Aggregatzustände, in denen ein Stoff die kontinuierliche Phase / bildet, in der ein zweiter Stoff, die disperse Phase, in feinster Verteilung mit Partikelgrößen zwischen 1 nm und 1 µm enthalten ist. Zu den Kolloiden gehören also:
a) Die Feststoff- und Flüssigkeitsaerosole (Rauch, Nebel),
b) Flüssigkeiten mit feinverteilten Fluiden (Schäume, Emulsionen) oder Feststoffen (Sole, Suspensionen),
c) Feststoffschäume, Feststoffemulsionen wie der Opal und Feststoffsolen (Bsp: Feinkornstahl, Rubin und Rubingläser usw.).
2006-12-27 17:31
Name: Peter_Rauch
E-Mail: ib-rauch@gmx.de
Dieser Beitrag kann verändert oder ergänzt werden.

Created : 2006-12-27 18:31 (-125 days)
Modified: 2006-12-27 18:32 (-125 days)
Size: 1 KB

Catalog-web:WikiLexikon Bauratgeber24 | Kontakt | Lizenz 5/2007