Bauratgeber24 Lexikon
Home | Kategorien | Leserbriefe | Blog | Bookmark | Baulexikon
 

 · Osmose - Gesetzmäßigkeiten von Lösungen

Osmose - Gesetzmäßigkeiten von Lösungen

Die Osmose ist die einsetige Vermischung zweier Flüssigkeiten infolge Wanderung durch eine semipermeable Wand.
(Einseitige Diffusion von Lösungsmitteln oder Gasen vom Ort der höheren zum Ort der niedrigeren Konzentration, um unterschiedliche Konzentrationen auszugleichen.)

Beispiel in der Natur: Wasserversorgung von Bäumen und die Versorgnung von Zellen


9/2005
Name:Peter_Rauch
E-Mail:ib-rauch@gmx.de
Dieser Beitrag kann verändert oder ergänzt werden.

Created : 2006-12-18 19:33 (-134 days)
Modified: 2006-12-18 19:34 (-134 days)
Size: 1 KB

Catalog-web:WikiLexikon Bauratgeber24 | Kontakt | Lizenz 5/2007