Bauratgeber24 Lexikon
Home | Kategorien | Leserbriefe |  Blog | Bookmark | Baulexikon
 

 · Plasma

Plasma

'Vierter Zustand der Materie'; Vollständig ionisiertes Gas, das zu nahezu gleichen Teilen aus positiv geladenen Ionen und Elektronen besteht. Die Teile dieses Gemisches haben eine hohe kinetische Energie. Plasmen sind quasineutral. Sie können durch Magnetfelder eingeschlossen und somit vom Kontakt mit festen Oberflächen ferngehalten werden. Erzeugung durch elektrische Entladungen, hohe Temperaturen (Lichtbogen), Stoßwellen usw. Anwendung: Oberflächenbeschichtung (Plasmaspritzen); Synthesen und Stoffumwandlungen; Energietechnik (MHD-Generator: noch in Entwicklung) usw.
2006-12-27 18:57
Name:Peter_Rauch
E-Mail:ib-rauch@gmx.de
Dieser Beitrag kann verändert oder ergänzt werden.

Created : 2006-12-27 19:57 (-125 days)
Modified: 2006-12-27 19:57 (-125 days)
Size: 1 KB

Catalog-web:WikiLexikon Bauratgeber24 | Kontakt | Lizenz 5/2007