bauratgeber24.de
Blog: Home  |  Bauratgeber24  |  Sanierungskosten  |  Bauideen  |  Das Eigenheim - Bücher  |  Download  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung
Zhõngguó  Español  English  Hindoo  Alearabia Portugus  Russia  Français  Italiano  Germany
Blog-Artikel finden

Baulexikon


  

Baustoffkennwerte
Gewünschten Baustoff eingeben

  

Autor:
Peter Rauch
Peter Rauch
facebook.com twitter.com xing.com tumblr.com ok.ru linkedin.com mail.ru livejournal.com

  • Neueste Posts

  • kostenlos Angebote vergleichen
    - Fassaden
    Fassade_Textlink-Fragebogen - Haustüren
    ARH_Küche_Textlink-Fragebogen - Fenster-Beratung
     ARH_Fenster_Textlink-Fragebogen - Markisen-Angebote
    Markise_Textlink-Fragebogen - Badezimmer
    Badezimmer_Textlink-Fragebogen - Wohnzimmer
    ARH - Wohnzimmer - Traumküchen
    ARH_Küche_Textlink-Fragebogen - Heizungs-Beratung
    ARH_Heizung_Textlink-Fragebogen - Terrassenüberdachung
    Terrassenüberdachung_Textlink-Fragebogen - Wintergarten
    ARH_Wintergarten_Textlink-Fragebogen - Garagen
    ARH_Küche_Textlink-Fragebogen - Garten-Beratung
    ARH_Garten-und-Landschaftsbau_Textlink-Fragebogen - Alarmanlagen-Beratung
    ARH_Alarmanlagen_Textlink-Fragebogen
    The Science of Doom
    Dein Fenster
    Hypersmash.com
    Gewinn oder Verkaufspreise kalkulieren
    Schimmelpilzbuch
    Webkatalog
    LIB
    Sydora - Gesundheit, Familie und Länder

    Сильнейшая защита от всего негатива и опасностей!
  • Meta

  • Subscribe

  • Forscher empfehlen in Nature, die globalen Kohlenstoff-Modelle zu überarbeiten!

    Posted by retep11 on Januar 9th, 2012

    Produktivität der Vegetation vielleicht höher als bisher angenommen: Pflanzen könnten global bis zu 45 Prozent mehr Kohlenstoff aufnehmen als bisher angenommen. Das schlussfolgert ein internationales Wissenschaftlerteam aus Schwankungen schwerer Sauerstoffatome im Kohlendioxid in der Atmosphäre, die mit dem El-Niño-Effekt verbunden sind.

    Da die Sauerstoffatome im Kohlendioxid zwischen den El-Niño-Jahren schneller als erwartet umgesetzt wurden, seien die aktuellen Schätzungen der Aufnahme an Kohlenstoff durch die Pflanzen wahrscheinlich zu gering. Sie sollten nach oben korrigiert werden, schreiben die Forscher in der aktuellen Ausgabe des Wissenschaftsmagazins Nature. Statt 120 Milliarden Tonnen Kohlenstoff würde die gesamte Vegetation der Erde wahrscheinlich zwischen 150 und 175 Milliarden Tonnen Kohlenstoff pro Jahr aufnehmen….

    http://www.eike-klima-energie.eu/news-cache/forscher-empfehlen-in-nature-die-globalen-kohlenstoff-modelle-zu-ueberarbeiten/

     
    Altbausanierung  |  Sanierungskosten  |    |  Impressum  |  Datenschutzerklärung